Andreas und Silke feiern ihren Aufstieg

Erfolgsmonat Juni für Andreas Brockop und Silke Ohlendorf vom TSZ Braunschweig.

Begonnen hat alles auf der gemeinsamen Gebietslandesmeisterschaft der Senioren I C Latein in Bremerhaven. Dort belegten die Beiden im Gesamtturnier am Ende den 5. Platz von elf gestarteten Paaren. Damit wurden sie Vize-Landesmeister und haben ebenfalls eine weitere Platzierung sammeln können.

Weiter ging es am folgenden Tag in Halle an der Saale. Bei herrlichem Sommerwetter waren hier 7 Paare am Start. In der Endrunde wurden Silke und Andreas 4. und damit fehlte nun nur noch eine Platzierung zum Aufstieg.

Die Möglichkeit dazu gab es zwei Wochen später auf einem Lateinturnier des TSC Concordia Wolfsburg. Ausgetragen wurde das Turnier in der Sporthalle in Rethen bei Gifhorn. Hier starteten 6 Paare und ertanzten über Vor- und Endrunde den Sieger. Von Anfang an zeigte das sympathische Paar vom TSZ technisch und tänzerisch hervorragendes Lateintanzen und es gab für die fünf Wertungsrichter nur eine Entscheidung: Sieg mit 18 von 20 möglichen Einsen für Silke und Andreas. Gleichzeitig bedeutete der Sieg auch den Aufstieg in die Senioren II B Latein-Klasse.

Nun heißt es zusammen mit dem Trainer Michael Webel die Programme der einzelnen Tänze zu bearbeiten, vor allem kommt mit dem Paso Doble ein weiterer Tanz hinzu. Daher ist ersteinmal fleißig trainieren angesagt, damit beim nächsten Turnierstart alles klappt und in der neuen Startklasse an den Erfolg angeknüpft werden kann. Das erste Lateinturnier in der Senioren II B-Klasse ist geplant für Ostern 2016 beim Blauen Band in Berlin.


Termine


Benachbarte Tanzinstitutionen:

Discofox by V&P
Discochart mit Caro & Micha

Änderungen für TSZ-Termine vorbehalten. Keine Gewähr für externe Termine. Ergänzungen zu Terminen erfolgen zeitgerecht.

 

Nach oben